VzF Taunus

Aktuelles, News und Termine

26 Sep 2019

Früh übt sich...

Feinmotorische Angebote in der Krippe

Wir unterscheiden zwischen Fein- und Grobmotorik. In den grobmotorischen Bereich fallen Bewegungen der Kinder, wie z. B. laufen, rennen, den Hügel begehen können usw...
Die Fähigkeiten der Grobmotorik bilden die Grundlage für die Entwicklung der Feinmotorik. Feinmotorischen Bewegungsabläufe werden mit zunehmenden Alter immer interessanter.
Zu den feinmotorischen Bereichen gehören Bewegungen wie z. B. das An- und Ausziehen von Kleidung, selbständig einen Stift halten usw...
Wir beobachten die Kinder dabei und fördern sie alters entsprechend durch gezielte Beschäftigungsangebote. Die Feinmotorik unterstützen wir z. B. durch das Bauen mit Holzklötzen, das fädeln von Ketten und durch das bespielen der Steckspiele oder Puzzles.



zurück