pfeil

Mitternachtsturnier voller Erfolg

Das diesjährig veranstaltete Mitternachtsturnier am 02.12.2016 (Fr), organisiert und durchgeführt vom VzF Jugendhaus und der Stadt Neu-Anspach, war wieder ein voller Erfolg. 10 Teams mit bis zu acht Spielern wollten sich untereinander messen, wer im Umkreis Neu-Anspach und Umgebung am besten Kicken kann. Dazu kamen noch rund 200 Zuschauer, die sich das Spektakel in der ARS-Sporthalle nicht entgehen lassen wollten.
Das VzF Jugendhaus konnte dieses Jahr ganz viele neue und jüngere Jugendlichen zum Fußball spielen begeistern, der Schnitt bei den Mannschaften lag dieses Mal bei 15 Jahren und nicht wie in den letzten Jahren bei 18 Jahren. „Ein Spieler war 20 Jahre alt, die anderen deutlich jünger“ freute sich Stephanie Kreme und Fernanda Fischer vom Jugendhaus. Sie wollen sich mehr für die „Kleinen“ engagieren und freuen sich, dass es bisher so gut funktioniert und somit viele neue Gesichter im Jugendhaus zu sehen sind.
Um 19:30 Uhr fanden sich die Mannschaften und Zuschauer in der Turnhalle ein, um sich für den Anpfiff um 20:00 Uhr bereit zu halten. Für das leibliche Wohl unterstützte dieses Mal wieder, wie gewohnt das Team vom Neu-Anspacher Jugendförderverein. Die Einnahmen gehen dem VzF Jugendhaus zu Gute. Wie auch schon beim ersten Mitternachtsturnier im März freuten sich die Organisatoren, dass auch die jungen Geflüchteten aus der Wohngruppe und aus der Basa zwei Mannschaften stellten.
Weil sich so viele Mannschaften angemeldet hatten, könnten zwei Gruppen gebildet werden, die gegeneinander spielten. So gab es insgesamt 20 Gruppenspiele á 8 Minuten, also 160 Minuten reines Fußballverknügen… Im Finale konnten sich dann die beiden besten Mannschaften aus Gruppe A und B mit dem besten Punkteverhältnis messen, und um den Sieg spielen.
So gewann das zweite Mitternachtsturnier im Jahr 2016 die Mannschaft „Make Anspach great again“ mit 1:0 gegen den Zweitplatzierten „FC Afghan Kickers“.

Für 2017 ist natürlich auch wieder etwas Tolles geplant, die genauen Informationen werden dann zeitnah vom VzF Jugendhaus bekannt gegeben.

Kontakt

Gustav-Heinemann-Str. 9
61267 Neu-Anspach

Jugendhausleitung
Stephanie Kremer

Telefon 06171 95191-89
Telefax 06171 95191-90

E-Mail schreiben



Sprechzeiten

Wir beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an:
Mo. 14 – 19 Uhr und
Di. – Fr. 15 – 21 Uhr