VzF Taunus

Stellenangebot

18 Feb 2020

Frühförderstelle

Heilpädagogische Fachberatung (HpFb) für Kindertagesstätten (m/w/d)

Für unsere interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle suchen wir zum 01.09.2020 eine Heilpädagogische Fachberatung (m/w/d) in Teillzeit (30 Stunden) wöchentlich. Wir sind ein Team von interdisziplinären Therapeuten und behandeln Kinder mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen, geistigen und sozio-emotionalen Entwicklung im Alter von 0-6 Jahren. Die Stelle ist unbefristet. Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD.

Tätigkeitsbeschreibung
Beratung zu allgemeinen Fragen der Frühförderung, Erziehungs- und Familienberatung

Heilpädagogische Fachberatung für Kindertagesstätten
- Beratung von Erziehern sowie anderen päd. Fachkräften in Kitas unter Einbeziehung von Eltern, die Fragen
im Zusammenhang mit dem Entwicklungsprozess eines Kindes haben.
- Bereiche sind: Früherkennung von kindlichen Entwicklungsauffälligkeiten, Empfehlung von Unterstützungs-
und Fördermaßnahmen, Vorbereitung einer Integrationsmaßnahme und Begleitung des Integrationsprozesses

Anforderungen
- umfassende Kenntnisse über kindliche Entwicklung, Methoden der Beobachtung und der
Entwicklungsstanderfassung um die Gesamtentwicklung des Kindes in ihrer Komplexität zu erfassen.
- Einbeziehen von interdisziplinärer Perspektive
- Kenntnisse über spezifische Fördermöglichkeiten und Fördermaterialien
- Erfahrung in der Elternberatung, bevorzugt systemische Beratung
- Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Koordinationsfähigkeit sind grundlegene Qualifikationen
- Hohes Maß an Flexibilität, Einfühlungsvermögen und Reflexionsfähigkeit
- Fähigkeit zu eigenständigem, selbstorganisierten und vernetzten Arbeiten
- Mobilität, PC-Kompetenz und eigener PKW

Qualifikation
Abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Heilpädagogik (Diplom oder B.A. bzw. M.A.)
Wünschenswert ist eine systemische Ausbildung als Berater/in oder Familientherapeut/in

Ansprechpartner
Ihre ausführliche Bewerbung richten Sie bitte an: personal@vzf-taunus.de
Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter +49 (0) 6171 9 5191-12
Ansprechpartner sind Frau Knebel oder Frau Ochs.

Angebot drucken Online-Bewerbung zurück