pfeil

Windlichter basteln

Material: leeres(Einmach/Senf)Glas,
Transparentpapier/Krepppapier, Schere, Kleber/Kleister, Sand, Teelicht, Dekoband


Am besten funktioniert es mit Tapetenkleister, es sollte aber auch mit normalem Kleber funktionieren.
Schritt 1:Zu Beginn solltet ihr das gewählte Glas gründlich spülen.
Wenn ihr mit Kleister arbeitet wird dieser idealerweise als erstes angerührt.
Schritt 2: Nun kommt das Transparent oder Krepppapier zum Einsatz. Das Papier muss in kleine Stücke geschnitten oder gerissen werden. Wer mag kann auch Formen ausschneiden.
Schritt 3: Jetzt könnt ihr schon mit dem Bekleben des Glases beginnen. Wer mag kann natürlich auch mit Schnipseln und Formen arbeiten.
Schritt 4:Trocknen lassen, wenn es trocken ist kann man je nach Wunsch den Boden des Glases mit Sand befüllen. Dann noch ein Teelicht reingestellt und ihr habt euer selbstgebasteltes Windlicht.

Kontakt

Taunusstraße 32
61267 Neu-Anspach

Kindertagesstättenleitung
Karin Birk-Lemper

Telefon 06171 95191-88
Telefax 06171 95191-88

E-Mail schreiben