pfeil

Gemeinsam helfen

Unter dem Motto „Gemeinsam Helfen“ haben die Kindergärten in Neu-Anspach unter der Schirmherrschaft des VzF die Aktion „Ukrainehilfe im Schuhkarton“ gestartet.

Ziel war es nicht nur punktuell den Geflüchteten des Ukrainekrieges zu helfen, sondern auch den Kindern und Eltern eine gemeinsame Möglichkeit zu bieten, den Krieg auch hier zu verarbeiten.

So entstanden liebevoll bemalte, beschriftete und einzigartig verpackte Schuhkartons, die oft gemeinsam mit den Kindern gebracht wurden. Dem Aufruf zum Spenden sammeln folgten auch die DM Drogerie in Usingen, die eine Sammelstelle einrichteten, sowie die Einrichtungen des VzF, die nicht in Anspach sind.

Die Aktion wurde ohne grossen Werbeaufwand schlicht über das soziale Netzwerk der Elternschaft sehr erfolgreich geteilt.

Knapp 400 Kartons wurden im Rahmen der Aktion großzügig gepackt, um mittels zweier Transporte in die Zielregion Moldawien zu gehen. So ging die erste Lieferung mit dem roten Kreuz bereits im März auf den Weg, die zweite wurde über einen eigens organisierten Transport Anfang Mai verladen.

Die Freude vor Ort war groß, da die eindeutig beschrifteten Kartons zielgerichtet verteilt werden konnten.

Rückfragen und Rückmeldungen des Sammelstandes an: ukrainehilfe.im.schuhkarton@gmail.com

Kontakt

Gustav-Heinemann-Str. 11
61267 Neu-Anspach

Kindertagesstättenleitung
Karin Birk-Lemper

Telefon 06171 95191-86
Telefax 06171 95191-90

E-Mail schreiben