VzF Taunus

Unser Jugendhaus
in Grävenwiesbach

Das Jugendhaus in der Frankfurter Str.47 war bis 2012 Teil des Grävenwiesbacher Rathaus. Nach dem Auszug wurden die Räume umgestaltet und fortan für die Jugendarbeit genutzt. Seit Januar 2017 befindet sich das Haus in der Trägerschaft des VzF-Taunus. Die Einrichtung befindet sich mitten im Ort an der Hauptverkehrsstraße, direkt hinter dem Rathaus und dem Bauhof. Durch die zentrale Lage im Ort haben die Jugendlichen nur einen kurzen Weg zum Jugendhaus. Auch der öffentliche Bolzplatz ist nur ein paar Schritte entfernt.

Für Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren bietet das Jugendhaus an den beiden Öffnungstagen, dienstags und donnerstags - neben dem Offenen Treff- vielfältige Angebote, Ausflüge und Projekte an. Besonders die Kooperation mit der Gemeinde, der Wiesbachschule und den ortsansässigen Vereinen bereichern die Angebote im Jugendhaus. Die beiden Jugendhäuser des VzF Taunus, Neu-Anspach und Grävenwiesbach, arbeiten eng zusammen und entwickeln gemeinsam neue Angebote und Veranstaltungen.

Das VzF Jugendhaus in Grävenwiesbach ist ein Treffpunkt für ALLE! Jugendlichen

Klartext

Kai:
Chillen, Grübeln ohne zu wissen worüber - all das geht hier - geil.

Miriam:
Unsere Mädchengruppe ist klasse. Wir können über so ziemlich alles reden.

Elyas:
Den ganzen Nachmittag kickern, das geht hier mit meinen türkischen Freunden.